Looking for Something?

Die Wikingerschach Bauanleitung – leicht umzusetzen

Author:

Wikingerschach – auch Kubb genannt – ist ein sehr altes Spiel aus Skandinavien. Es kann günstig über den Handel bezogen werden. Genauso einfach lässt es sich aber auch mit einer Wikingerschach-Bauanleitung selbst herstellen. Dafür braucht man weder großartiges handwerkliches Geschick, noch außergewöhnliches Werkzeug. Da aber mit einer Säge gearbeitet wird, sollte Vorsicht walten und zwei linke Hände wären auch nicht besonders hilfreich. (mehr …)

Das türkische Batak-Kartenspiel

Author:

Das türkische Kartenspiel Batak ist ein sehr beliebtes, aber in Deutschland noch nicht so bekanntes Spiel, das mit zwei, drei oder vier Spielern spielbar ist. Eine mögliche Variante ist auch zwei gegen zwei Spieler. Benötigt werden 52 Karten, also ein komplettes Kartenset. Das Spiel besteht aus 11 Runden. Vom Dealer werden die Karten gegen den Uhrzeigersinn ausgegeben. (mehr …)

Ein eigener Kniffel-Spielzettel ist schnell erstellt

Author:

Das beliebte Würfelspiel kam im Jahr 1956 auf den Markt und hat schon eine lange Tradition hinter sich. Kniffel oder auch Yahtzee genannt, kann im Handel erworben werden. Allerdings ist das Spiel auch ganz einfach und schnell selbst zusammengestellt. Es braucht lediglich einen Würfelbecher mit fünf Würfeln und dazu etwas zu schreiben. Der vorgedruckte Block macht es natürlich einfacher, genauso können aber auf einem weißen Blatt Papier die Ergebnisse notiert werden. (mehr …)

Die Webseite Spieleclown – vielfältige Abwechslung für jeden Geschmack

Author:

Die Seite Spieleclown im Internet wurde vom ursprünglichen Anbieter aus Zeit- und Lustgründen, wie er selbst sagt, abgegeben und ist jetzt mit einem verbesserten Angebot unter www.spieleclown.com zu finden. Auf Spieleclown stehen Spiele für die ganze Familie zur Auswahl. Für jeden ist garantiert genau das dabei, was ihn am meisten interessiert und am meisten begeistert. (mehr …)

Mit einer Kubb-Bauanleitung das Kubb-Spiel selber bauen

Author:

Kubb ist ein Riesenspaß für Spielbegeisterte jeden Alters. Geschicklichkeit ist gefragt gepaart mit etwas Strategie. Kubb kann von jedem gespielt werden, der einen Stock werfen kann. Das Freiluftspiel haben schon die Wikinger gespielt und das bereits vor über 2000 Jahren. Aus der Übersetzung heraus bedeutet Kubb ungefähr Holzklotz oder Hackklotz. Die grobe Bauart ist damit auch gleich erklärt. Dargestellt wird in dem Spiel eine Feldschlacht, mit insgesamt elf Holzklötzen. Zwei verfeindete Gruppen kämpfen darin für ihren König. Das Spiel hat besonders viele Anhänger in Skandinavien und wird in seiner heutigen Form seit den 1990er-Jahren gespielt. (mehr …)

Beim Skibo-Kartenspiel ist Taktik nötig

Author:

Das Skibo Kartenspiel – eigentlich Skip-Bo geschrieben – ist ein einfaches Anlege-Kartenspiel. Spielen können zwischen zwei und sechs Spieler. Geeignet ist es für Spieler ab 4-5 Jahren. Um den Kartengeber zu bestimmen, wird von jedem Mitspieler eine Karte gezogen. Wer den höchsten Kartenwert hat, beginnt. Die Skibo Karten zählen dabei nicht, wird eine davon gezogen, muss eine neue Karte genommen werden. Ist das erste Spiel vorbei, ist der neue Kartengeber der Spieler, der links neben dem Kartengeber sitzt. (mehr …)